Von der Kinderfeuerwehr zur Einsatzabteilung

24.04.2022

Bericht 04/2022

Als die Kinderfeuerwehr der Feuerwehr Baunatal am 14.04.2012 gegründet wurde, waren Tom Wicke und Leon Sulzbacher die ersten Kinder, die sich anmeldeten. Wie sollte es auch anders sein, wenn die Väter der beiden ebenfalls seit Ihrer Kindheit bei der Feuerwehr in Baunatal dabei sind.
Neben Wasserschlachten, Spielen und Eis essen wurden sie dort auch auf die Tätigkeiten bei der Feuerwehr vorbereitet, bevor sie an ihrem 10. Geburtstag in die Jugendfeuerwehr wechselten. Stolz wurde dort die neue Dienstkleidung in Empfang genommen. Diese wurde bei vielen Übungen und Wettbewerben sehr beansprucht. Tom und Leon erlernten nicht nur den Umgang mit den Schläuchen und Strahlrohren, sondern eigneten sich auch durch die Übungsdienste viel Wissen rund um die Feuerwehr an. Wie gut diese Ausbildung war, bewiesen Sie schließlich mit dem Bestehen der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr, der höchsten Auszeichnung die ein Jugendfeuerwehrmitglied erreichen kann.
Mit 16 1/2 Jahren bekamen sie dann endlich die persönliche Schutzausrüstung der Einsatzabteilung und durften bereits an ihren Übungen teilnehmen und die Einsatzkräfte im Stadtteil Altenbauna kennenlernen, wo sie auch schnell Anschluss fanden. Da die beiden das 17. Lebensjahr vollendet haben, unterstützen sie bereits die Einsatzabteilung.
Tom konnte den Feuerwehr Grundlehrgang Ende 2021 erfolgreich absolvieren, für Leon steht dieser im Frühjahr 2022 an.
Auf diesem Weg wünschen wir den beiden alles Gute in der Einsatzabteilung.

Kinderfeuerwehrzeiten
press to zoom
Heute in der Einsatzabteilung
press to zoom
1/1