Berichte aus dem Jahr 2018

KSV Baunatal macht Brandschützer fit


Es war ein etwas anderer Übungsdienst. Am Mittwoch trafen sich 15 Kameraden der Stadtteilwehr-Kirchbauna an der KSV Sportwelt, um unter Anleitung von KSV-Trainer Christoph Klein an ihrer körperlichen Fitness zu arbeiten.
In der 1 ½ stündigen Trainingseinheit wurden diverse Übungen für Ausdauer, Reaktion und Gleichgewicht, in einer locker lustigen Atmosphäre verpackt und mit viel Spaß den Brandschützern nähergebracht. Alle waren mit vollem Elan dabei, egal ob beim Tabata-Power-Workout oder bei den Partnerübungen mit dem Gummiband. Nach den anspruchsvollen Übungen gab es noch einige Dehnübungen, sowie ein paar gute Tipps für das Training Zuhause.
Einige Kameraden, welche durch diesen sportreichen Übungsdienst über sich hinauswuchsen, traten den Rückweg zum Feuerwehrhaus joggend an. Der Rest fuhr erschöpft und zufrieden mit den Feuerwehrfahrzeugen zurück.
Der Abend endete gemeinsam bei Steak, Bratwurst und kühlen Getränken im Feuerwehrhaus, welche nach der erbrachten Leistung natürlich besonders gut schmeckten. Alle waren sich einig, dass ein solches Fitnessprogramm für Einsatzkräfte durchaus öfter stattfinden müsste.
Wir möchten nochmal unseren herzlichen Dank an den KSV, besonders an Christoph Klein und den Feuerwehrverein Kirchbauna ausrichten, die uns diesen schönen Übungsabend ermöglicht haben.