Berichte aus dem Jahr 2018

Das TFA Team Baunatal meldet sich zurück.

Vom 28.06-01.07.2018 reiste das Team in die für den steillagen Weinbau bekannte Gemeinde Cochem-Zell in den Stadtteil Ediger- Eller zur 5. Mosel Firefighter Challenge. Bei dem mittlerweile populären Wettkampfmodell kommen die Teilnehmer in voller Feuerwehrmontur inkl. Atemschutzgerät sowohl im Einzelstart als auch in Tandem und Staffelstarts an die Grenzen der körperlichen Leistungsfähigkeit, zeigen Geschick und beweisen das Handling mit feuerwehrtechnischem Gerät.

Bei 32 Grad im Schatten absolvierten die Teilnehmer Manuel Leja, Torben Icke, Fabian Faust, Carsten Ebert, Jonas Hänel und Christopher Weber gleich zu Beginn des Wettkampfes am Freitag ihre Einzelstarts. Trotz der extremen Wetterbedingungen konnten alle Baunataler Starter mit guten Leistungen überzeugen. Besondere Trainingserfolge konnte Torben Icke für sich verbuchen. Mit einer Zeit von 02:02min übertraf er seine persönliche Bestzeit um mehr als zwanzig Sekunden. In der Mannschaftswertung musste sich das Baunataler Team in der Qualifikation für die Europameisterschaft dann gegen neuen Europameister aus Litauen geschlagen geben.

Neben dem Wettkampfgeschehen genossen die Starter die wunderbaren Kulissen der Weinbauregion und kühlten sich nicht zuletzt das ein oder andere Mal in der Mosel ab.

Wie auch nach den vergangenen Challenges an der Mosel senden alle Baunataler Starter ein großes Dankeschön an den Veranstalter und die zahlreich mitgereisten Unterstützer. Die super Organisation, nicht zuletzt bei der Aftershowparty mit ACDC Coverband und einem atemberaubenden Feuerwerk sowie die lautesten Bauuunaataaaaal-Rufe zum Anfeuern, haben das Wochenende wieder einmal zu einem vollen Erfolg gemacht.