Berichte aus dem Jahr 2018

Feuerwehr beteiligt sich an AG-Börse der THS und EKS

Am 08. und 09. August 2018 fand die diesjährige AG-Börse in der THS und EKS statt. Während der AG-Börse können sich die einzelnen Arbeitsgemeinschaften der jeweiligen Schulen vorstellen, sowie andere Organisationen und Vereine.

Die Feuerwehren Baunatal und Schauenburg wurden zu diesem Ereignis auch in diesem Jahr wieder eingeladen. An einem Infostand vor dem Haupteingang der Theodor-Heuss-Schule bzw. in der Pausenhalle der Erich-Kästner-Schule stellten sich die Feuerwehren mit ihrem Löschgruppenfahrzeug vor und konnten so viel Aufmerksamkeit der Kinder erreichen.
Die Kinder konnten die Zeit nutzen, Fragen zu stellen oder aber auch ein Löschgruppenfahrzeug von innen zu betrachten. Außerdem wurden an den beiden Tagen viele Flyer, Stundenpläne, Feuerwehrautos zum selber basteln sowie Hausaufgabenhefte von Captain Firefighter und Hydro-Girl, einer Imagekampagne der Hessischen Jugendfeuerwehr (www.deinejugendfeuerwehr.de) verteilt.

Die AG-Börse soll den Kindern zeigen, welche Möglichkeiten sie haben, sich in ihrer Freizeit zu beschäftigen. Denn auch die Feuerwehr sucht dringend weitere Nachwuchsbrandschützer im Alter von 10 bis 17 Jahren. In der Jugendfeuerwehr zu sein bedeutet nicht langweilige Theorie zu studieren, sondern sich auch praktisch mit Themen wie „Brennen und Löschen“ auseinanderzusetzen – doch das aller wichtigste bei uns in der Jugendfeuerwehr ist der Spaß und der Zusammenhalt.



Hobby Jugendfeuerwehr als Zeugniseintrag

Ab dem neuen Schuljahr 2018 bekommen alle Schülerinnen und Schüler der Theodor-Heuss-Schule sowie der Erich-Kästner-Schule die Möglichkeit ihr ehrenamtliches Engagement in der Jugendfeuerwehr in ihrem Zeugnis zu vermerken. So ein Zeugniseintrag ist sehr aussagekräftig und kann bei einer späteren Bewerbung vielleicht auch den Arbeitgeber beeindrucken!

Wir freuen uns auf viele neue Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner. Die Übungsdienstzeiten findet ihr unter www.feuerwehr-baunatal.de oder www.gemeinde-schauenburg.de.
Vielen Dank an die beiden Schulen für die Einladung – wir freuen uns auf das nächste Jahr